: graphic design

 

 

blog

 

OBJEKTE

Kunde:

BBRZ Innsbruck

Idee, Konzeption:

Gerhard Krois

Produktion:

BBRZ Arbeitstraining

Photos:

Gerhard Krois

-------------------------

 

GLOW / GROW

Projekt mit den Teilnehmern des BBRZ-Arbeitstraining in Kapfenberg  

(2015)

Für den Standort Innsbruck wurde das BBRZ-Logo neu interpretiert

und in kreativer Teamarbeit, in der die verschiedenen Begabungen der Teilnehmer des Arbeitstrainings einfließen konnten, produziert.

Entstanden sind zwei multimaterielle Objekte, die symbolisch für die menschliche Vielfalt im BBRZ und für

die Inhalte der Beruflichen

Rehabilitation stehen.

Das Objekt aus Beton, Stahl, Holz und Kunststoff trägt einen Schriftzug in Brailleschrift (Blindenschrift), welcher als visueller Code und grafisches Element eingesetzt wurde und auf die unterschiedlichen Einschränkungen der Teilnehmer im BBRZ hinweisen soll. Decodiert ergeben die Zeichen das Wort „GROW“. Wachstum bzw. Weiterent-wicklung und Neuorientierung sind zentrale Themen in der Beruflichen 

Rehabilitation.

Das zweite Objekt wurde als Lichtobjekt konzipiert. 500 Meter PVC-Schlauch sind zu einer Leuchtfläche, bestehend aus ungefähr zehntausend Schlauchstücken, verarbeitet worden. Titel des Objektes:

„GLOW“. In dieser Arbeit wird auf die Landschaft Tirols Bezug genommen, speziell auf die eis- und schnee-bedeckten Berge rund um Innsbruck. Aber nicht nur auf das „kristallene Glühen“ der Berge bezieht sich das Objekt, sondern auch auf das Glühen bzw. die Leidenschaft, mit der sich die Mitarbeiter des BBRZ für die Weiterentwicklung der Beruflichen Rehabilitation an allen Standorten in Österreich einsetzen.

 

 

<<  BACK